In aller Munde ist die Sonnenfinsternis die am Vormittag des 20. März 2015 zu sehen war. Leider ist es hier keine Totale (dafür muss man dann Richtung Island) sondern nur eine partielle aber ca. 73% Bedeckung die man hier im Kraichgau erwarten kann sind schonmal etwas.

Für alle die keine der speziellen (und nötigen!) SoFi-Brillen mehr abbekommen haben oder auch im Büro „Stubenarrest“ hatte ich das Spektakel hier mit 2 Kameras Live übertragen!

Wer es verpasst hat, oder nochmal schauen möchte, das Video von der Sofi ist jetzt auf meinem Youtube-Kanal
und natürlich hier im Blog zu sehen. Wichtig war mir dabei auch zu zeigen wie sich das Licht während der Finsternis verändert.
Seht selbst:

 
Ein „making of“ dazu gibt es inzwischen auch: #SoFi2015 Wie Die Live-Übertragung Und Das Video Entstand
Also immer mal wieder im Blog vorbeischauen schadet nie! 😉

 

Der „Ticker“ vom Tage zum nachlesen…

20.03.2015 – 13:15 Uhr
Jetzt ist auch Kamera 1 offline und nach einem Päuschen werde ich mich dann mal den ca. 80GB Bildmaterial widmen…
Ich hoffe es hat allen gefallen und auch einigermassen funktioniert…
Mehr dann wenn der Film fertig ist (was durchaus etwas dauern kann)…

20.03.2015 – 12:50 Uhr
Kamera 2 habe ich jetzt vom Netz genommen. Nach 1790 Aufnahmen noch 52% Restakku, ein echter Stromsparer die alte 7D

20.03.2015 – 12:23 Uhr
Ich konnts mir jetzt nicht verkneifen noch zum Spaß einen 2-fach Konverter dranzuballern 🙂
Bei der Brennweite kommt meine Pi mal Daumen Nachführung ordentlich an die Grenzen…
Mal gucken, vielleicht fliegt ja mal noch ein Flieger durchs Bild 😉

20.03.2015 – 11:50 Uhr
Das wars! Kein Stückchen Mond mehr zu sehen…

20.03.2015 – 11:45 Uhr
Akkuwechsel und Software Neustart in unter 10 Sek. !!!
Der Mond hat sich dann jetzt auch gleich verabschiedet…

20.03.2015 – 11:26 Uhr
Der Mond hat sich bald wieder verzogen und ich befürchte ich muss kurz vor Ende doch noch Akku an Kamera 1 wechseln. Kamera 2 dürfte ausserdem langsam in Richtung Überbelichtung gehen aber das ist so beabsichtigt…

20.03.2015 – 11:00 Uhr
Nun wirds dann schon wieder deutlich heller, kein Blackout, kein Weltuntergang…

20.03.2015 – 10:35 Uhr
Das müsste das Maximum an Verdunkelung sein und der Webserver zickt ein wenig…
sofi5

20.03.2015 – 10:22 Uhr
Noch etwa 10 Min. bis zur max. Verdüsterung, echt krasses Licht jetzt.
sofi4

20.03.2015 – 10:09 Uhr
Das Licht wird jetzt schon deutlich diffuser…

20.03.2015 – 10:05 Uhr
Bis jetzt scheint alles zu laufen 🙂
sofi3

20.03.2015 – 09:33 Uhr
Der Mond knabbert jetzt die Sonne an…

20.03.2015 – 09:25 Uhr
Alle Kameras jetzt Live, erster Kontakt demnächst…

20.03.2015 – 08:58 Uhr
Unfassbar geiles Wetter! Kamera Nr. 2 mit dem Weitblick ist jetzt LIVE

20.03.2015 – 08:15 (*lol*)Uhr
Goood morning Sonnenfinsternisland!
Wettercheck: noch ein wenig nebliges Dunstgedöns hängt bodennah in der Gegend rum ansonsten ist der Himmel klar. Alles bestens!
Jetzt erstmal in Ruhe Käffchen trinken, die Sonne versteckt sowieso noch eine ganze Weile hinter dem gegenüberliegenden Haus…

20.03.2015 – 00:15 Uhr
Sodele, Feierabend mit Testbetrieb, jetzt noch Akkus laden und ein wenig pennen, hoffentlich nicht verpennen 😉

19.03.2015 – 23:51 Uhr
Wann machen die eigentlich Feierabend in der Bäderwelt? Licht brennt noch…

19.03.2015 – 23:39 Uhr
Jetzt noch kurz Testbetrieb mit beiden Kameras…

19.03.2015 – 22:36 Uhr
Die parallaktische Montierung für die Nachführung von Kamera 1 ist inzwischen auch vorbereitet und jetzt bereite ich noch den 2. Laptop für die Steuerung von Kamera 2 vor *gähn*

19.03.2015 – 22:21 Uhr
Seit knapp 2 Stunden Testbetrieb der Bildübertragung, bis jetzt ohne Fehlermeldungen oder sonstigen Mist.

(Visited 392 times, 1 visits today)
0