Das Spitzenspiel der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest entschied der Tabellenführer aus Stuttgart beim Gastspiel in Hoffenheim klar für sich.

Bereits nach 5 Minuten ging der VfB in Führung mit einem Treffer aus der Kategorie „Kacktor des Monats“. Die Jungs von der TSG schüttelten sich kurz und drängten auf den Ausgleich.
Mittenrein in die Mühen knallte das 2:0 für den VfB.
Quasi im Gegenzug dann doch der Treffer für die TSG, nur noch 1:2, alles offen.
Bis zum Halbzeitpfiff blieb es dabei, knappe Kiste…

Im 2. Durchgang probierte sich Hoffenheim weiter am Ausgleich scheiterte aber meist frühzeitig während Stuttgart mit brandgefährlichen Kontern aufwartete.
Und wie dass beim Fußball so ist macht der Gegner die Dinger wenn man selbst die Cahncen nicht nutzt. 72. Minute 3:1 für Stuttgart, die TSG von der Rolle, 74. Minute 4:1 für Stuttgart.
Das wars dann auch schon, Spiel entschieden und die Meisterschaft damit quasi auch da die TSG bei noch 3 Spieltagen jetzt 5 Punkte Rückstand auf den VfB hat.

Nun gut, nichts ist unmöglich, aber sehr unwahrscheinlich…

Einen ausführlichen Spielbericht gibt es auf der TSG-Homepage und alle Fotos des Spieles in der Fotodatenbank zu sehen.

(Visited 291 times, 1 visits today)
1