Wie jedes Jahr habe ich mir auch diesen September einen Tag Fussballpause gegönnt, habe das Spiel der U23 ausgelassen und bin am Sonntag zum Sinsheimer Flugtag gegangen.

Nachdem es ja die Tage vorher teils übelst geregnet hatte wurde es am Sonntagnachmittag sogar richtig schön, Sonne und zunehmend blauer Himmel machten das fotografieren und filmen zum Spaß. Leider schafften es einige Maschinen aufgrund des Wetters nicht nach Sinsheim aber auch so war einiges geboten und zeitweise war regelrecht Stau auf der Piste.

Umso schöner das es der Bell T-AH-1F Cobra der Flying Bulls gelungen war allen Widrigkeiten zum Trotz den Weg ins Wiesental zu finden. So ein Fluggerät bekommt man ja eher selten zu sehen, geschweige denn dass man auch mal reinschauen darf.

Bell T-AH-1F Cobra

Die Cobra der Flying Bulls war eines der Highlights des Flugtages

Bell T-AH-1F Cobra

Der Gummibärchensaft muss natürlich überall dabei sein drum gibts in der 
Red Bull Cobra im vorderen Cockpit gleich zwei entsprechende Dosenhalter

Bell T-AH-1F Cobra

Geflogen wurde der Hubschrauber natürlich auch.

Bell T-AH-1F Cobra

Beim Display wurden einige der Flugeigenschaften der Cobra gezeigt

The Blue Baron

Auch dieses Jahr war Romeo Adaci mit seiner Zlin zu Gast und präsentierte sein Kunstflugprogramm

Boeing PT-17 Stearman

Ein klassischer Doppeldecker mit Sternmotor im Landeanflug

North American T6

Immer wieder gern gesehen sind die T6er mit ihrem brachialen Sound

Platzer Kiebitz

Die Kiebitze waren in diversen Designs auch wieder mit von der Partie

Reichlich Rauch

Selbst dieser ultraflache Ultraleichflieger hatte einen Smoker an Bord

Die Concorde

Sie fliegt noch! Zumindest als Modelljet.

Danke Petrus

Nach den grauen und verregneten Vortagen wurde es am Sonntag noch richtig schön...

Die hier gezeigten Bilder sind natürlich nur ein kleiner Ausriss der entstandenen Aufnahmen

Alle Bilder des Flugtages gibt es in der Fotodatenbank zu sehen.

Und nebenbei habe ich auch noch 26GB an Videomaterial aufgenommen, das muss natürlich alles erst noch geschnitten werden. Bewegte Bilder vom Flugtag folgen also noch, dauert nur ein paar Tage…

War wie jedes Jahr ein schöner Event, perfekt organisiert vom Team des Flugsportring Kraichgau. Ein Lob auch an die Küche, die Currywurst iss sowas von lecker 🙂
Ich freue mich jetzt schon auf 2015, wäre schön wenn die DFL die TSG Profis am Flugtagwochenende zum HSV (wenn die dann noch dabei sind) oder so schickt, dann hätte ich beide Tage Zeit 😉

(Visited 776 times, 1 visits today)
0