Reutlingen, Tübingen, Göppingen, Hagelschlag mit Sachschäden für über 100 Millionen Euro. Dies ist uns im Kraichgau erspart geblieben. Auch wenn ich ein Faible für die Unwetterfotografie habe, sowas brauch ich auch nicht wirklich.

Meine diesjährige Ausbeute an Fotos von Blitzen habe ich am Wochenende um 200% steigern können. Dieser Sommer ist bis jetzt in der Hinsicht ziemlich mau, für die Steigerung haben ganze 2 Fotos gereicht.

Samstag Abend sah es erst so aus als käme etwas, dann war wieder Entwarnung. In der Nacht zu Sonntag zog dann aber doch noch ein Gewitter südlich vorbei. Hat leider nur für die 2 Fotos gereicht dann wehte der aufgekommene Wind auch schon den Regen waagerecht auf den Balkon.
gewitter1_280713
gewitter2_280713

Am Sonntag Morgen war dann wieder alles ruhig, weitere schwere Gewitter waren aber angekündigt.
Zum Ende des Testspieles der TSG 1899 Hoffenheim gegen Olympiakos Piräus zog dann auch eine Gewitterfront auf, mitbekommen hat man davon in der Arena nur den Regen und die willkommene Abkühlung. Man stelle sich vor es wäre während der Veranstaltung so schlimm gekommen wie in anderen Landesteilen, nicht auszudenken.

Am Abend zu Hause angekommen waren nur noch letzte Wolkenreste unterwegs:
gewitter3_280713

Kurz nach Sonnenuntergang gab es dann noch ein kurzes Schauspiel mit knalligen Farben am Himmel:
gewitter4_280713

(Visited 105 times, 1 visits today)
0